Team Hecht
Team Hecht

Enten & Gänse

Pommern Gänse

Die soziallebenden Tiere sind sehr friedfertig unter einander. Wenn Müttergänse ihre Jungen ausgebrütet haben, weden sie sofort in die Gruppe integriert.

Wir ziehen unsere Gänse nur in Naturbrut auf. Somit lernen sie von Anfang an das soziale Verhalten und werden nicht aus der Gruppe ausgeschlossen.

Pommerngänse sind ruhige Tiere. Außerdem besitzen sie noch ein sehr gutes Brut- und Maternalverhalten dadurch sollten die Gänse auch nicht mehr als 15 Eier legen, da sie in diesem Fall bei der Brut nicht alle Eier unter sich gleichmäßig wärmen können. Bei Naturbrut beträgt die Brutdauer circa 29 Tage. Grundsätzlich erzielt man die besten Aufzuchtserfolge bei Naturbrut.

 

 

Warzenenten

Unser Zuchtstamm besteht aus 1,3 Tieren. Wir züchten schwarze und braune Flugenten. Die Enten brüten sehr zuverlässig. Diese Entenrasse brütet 35 Tage. Dies ist selbst für Enten außer gewöhnlich lange.

 

Warzenenten auch Flugenten genannt sind eine Entenrasse sie stimmlich gesehen sehr leise sind. Deshalb sind diese Tiere auch bei empfindlichen Nachbarn kein Problem.

Die Jungenten machen ihrem Namen "Flugenten" alle Ehre, denn sie fliegen sehr gerne und viel sofern es ihr Lebensraum zulässt. Unsere jungen Enten sitzen tagsüber gern auch mal auf einem Obstbaum oder sonstigen erhöhten Aussichtpunkten.

 

Die Jungtiere kann man ab einem Alter von circa 6 Wochen schon gut am Geschlecht erkennen, weil die Erpel dieser Rasse fast doppelt so groß werden wie die Enten.

Aktuelles

Angebote

Hier finden Sie immer die aktuellen Angebote. Sie werden genau darüber Informiert was wir gerade abgeben und wie die Tiere im Moment sind und was sie brauchen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Hecht

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.